Pretty little Trip to Berlin

Ihr müsst wissen: meine beste Freundin und ich lieben Harry Potter. Einmal die Harry Potter Studios in London zu besuchen wäre ein absoluter Traum. Die Filme können wir nahezu mitsprechen, jede noch so kleine Requisite dem entsprechenden Teil zuordnen und was würde ich nicht alles für ein fantastisches Tierwesen als Haustier tun?
Da ich meiner Besten leider keine Fahrt nach London zum Geburtstag spendieren kann (auch wenn ich das nur zu gern würde), musste eben ein kleineres Harry Potter Event herhalten: zum Glück ist die Harry Potter Exhibition gerade in Berlin und so nutzen wir zu Dritt ein verlängertes Wochenende um der Hauptstadt einen Besuch abzustatten!

You know, my best friend and me – we LOVE Harry Potter. Visit the Harry Potter Studios in London would be a wonderful dream come true. We know almost every word from the movies, know every small detail and requisite from every single part of the movies, and what would I give to have a own fantastic beast as a pet? Sadly I can’t take my Bestie to a London Trip (and believe me: if I could, I woud take her everywhere), so I needed a smaller Harry Potter Event to take her for her Birthday. Luckily the Harry Potter Exhibition is in Berlin at the time so we three went to the City for a very small vacation!

Das Harry Potter Event stand am Freitag an, aber wir hatten vorher noch ein paar Tage, um uns noch weiter in Berlin umzuschauen. Neben einen Shoppingtrip am Alexanderplatz (beste Freundinnen gehen einfach immer und überall shoppen, und mein Freund musste natürlich unsere Taschen tragen) besuchten wir außerdem noch eine Freundin und meinen Bruder (für alle die Bücher und Lyrik lieben: hier geht es zu den Büchern von meinem Bruder: http://schmidt-buecher.de/ ).

The Harry Potter Event was on a friday, so we still had a bit time to look around in Berlin. We went on a shopping trip at the Alexanderplatz (best friends always go for a shopping trip in every place and my boyfriend, of course, was there to carry the bags), and visited a friend and my brother.

Ein weiterer Punkt auf unserer To Do Liste war Madame Tussauds! Da es nah am Brandenburger Tor liegt haben wir gleich die Gelegenheit für ein paar Fotos in Berlins Straßen genutzt.

Next Point on our To Do List was: Madame Tussauds! It’s near the Brandenburger Gate so we took this opportunity to take some Photos in the streets of Berlin!

Madame Tussauds

Das Wachsfigurenkabinett in Berlin können wir gaaanz sehr empfehlen! Es war unendlich spaßig! Man konnte so viele lustige Fotos machen, auch mit vielen, verschiedenen Requisiten. Es war in verschiedene Themen und Zeiten eingeteilt, also konnte man von Beethoven, über Shakespeare, bis hin zu Obama und Taylor Swift eigentlich allen begegnen! Politiker, Musiker, Autoren und Tänzer – alles war vorhanden! Und es ist wirklich faszinierend wie echt alles aussieht! Es gab sogar einen kleinen Teil wo man sieht, wie alles hergestellt wird. Informationen zu jeder einzelnen Person konnte man auch nachlesen! In einigen Teilen des Kabinetts gab es auch die Möglichkeit ein Gruppenfoto mit extra Accessoires machen zu lassen, die Fotos konnte man sich dann am Ende ansehen und kaufen. Eins haben wir sogar mitgenommen, da war auch der Fotograf eindeutig am Besten, wie wir fanden. Jedenfalls haben wir wirklich ein paar spaßige Stunden gehabt und als wir uns Abends alle Fotos nochmal angeschaut haben konnten wir uns manchmal vor Lachen kaum halten! Madame Tussauds ist absolut einen Besuch wert in Berlin (wir haben leider keinen Vergleich zu London).

We totally recommend Madame Tussauds in Berlin. It was such a fun day we spent there! We took thoooousands of funny photos with thousands of different requisites. It is seperated in different Themes and Times, so you can meet everyone from Beethoven, over Shakespeare, to Obama and Taylor Swift. Politician, Musicians, Authors, and Dancers – everyone is there! And it really is unbelievable how real they look! There is also a part where you can see how the figures are made. And to every person there are some informations. In some places there is an opportunity to make a group photo with clothes and wigs. At the end you can have a look at the photos and decide if you want to buy some. We bought one at the end – the photograph there was the best one and so the photo was the most funny one! Soooo … we had really some fun hours there and at the end of the day we looked at all the photos again and could not stop laughing! You should visit Madame Tussauds in Berlin (but we never went to London, so we can’t tell the difference!). But for us Berlin was already totally worth it!

Harry Potter Exhibition

Schlussendlich standen wir am Freitag nun vor dem Eingang der Harry Potter Ausstellung. Wir wussten noch so gar nicht was uns erwartet, aber waren gespannt! Am Anfang konnte sich jeder einen Zauberstab aussuchen und ein Foto wurde gemacht – das Foto haben wir übrigens nicht gekauft da wir leider überhaupt keine Ahnung hatten wohin uns Photoshop zaubern würde, wir standen nämlich nur vor einer blauen Wand, also hatten wir auch keinen Schimmer was wir mit dem Zauberstab anstellen sollten! Dementsprechend planlos haben wir dann auch ausgesehen! Den Eingang der Ausstellung fand ich besonders schön, da kam die typische Harry Potter Musik und man sah den Hogwarts Express und es hat „geschneit“. Ansonsten waren eben verschiedene Filmrequisiten ausgestellt und man konnte nochmal genaueres darüber lesen. Es war jedenfalls nichts interaktives. Wirklich alles nur ganz informativ und man konnte sehen, wie viel Arbeit und Liebe man in die Filme gelegt hat. Jedes Kostüm und jedes noch so kleine Detail wurde bearbeitet. Für richtige Fans war das schon was besonderes. Als kleines Fotohighlight gab es den Hogwarts Schulgarten und Hagrids Hütte, wo man sich in den Sessel setzen konnte! Nach einer Stunde war man mit der Ausstellung fertig und konnte sich im Souvenir Shop ein paar Andenken mitnehmen.

On friday we finally we were in front of the Harry Potter Exhibition. We did not what to expect, so we were really excited. At the Gate we could take a wand and someone made a group photo – we did not bought this photo at the end, because when it was taken we stood in front of a blue wall and did not know where photoshop would conjure us, so we did not have a glue what to do with the wand. So we looked very planless.
The entrance of the Exhibition looked reeeally magical and beautiful. We went in and the Harry Potter Soundtrack was playing, we saw the Hogwarts Express and it was „Snowing“ – so romantic. Afterwards we walked through all the requisits – costumes, wands, books, etc. It was really just things to look at and read some informations – so nothing exciting to do! But for those who really love the movies and the books it was wonderful to see how much work and love is in all these movies. And it was great to see all the things you knew from your favorite parts of the movies and remember the scenes. As a little Photohighlight you can take a photo in the Hogwarts school garden or sit in the huge armchair in Hagrids Cabin. After one hour we came to the end where you can buy some souvenirs to remember the day.

Solche wunderbaren Kurzurlaube sollte es viiiiel öfter geben! Es ist immer wieder schön, wenn man sich eine kleine Auszeit gönnen kann, um besondere Tage mit den liebsten Menschen zu verbringen und Neues zu erleben! Kennt jemand noch besonders schöne Orte und/oder Erlebnisse in Deutschland, die sich perfekt für einen Kurztrip eignen? Lasst es mich bitte wissen!

There should be much more time for pretty little trips like this one! It’s always wonderful to take a little time out, to spend wonderful days with your favorite people and experience something new! Does someone know some beautiful places and/or Events in Germany, which are perfect for a small vacation trip? Please let me know!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s